Liebe Eltern,

 

mit dem Eintritt Ihres Kindes in unsere Kindertagesstätte beginnt für Ihr Kind in der Regel die erste längere Trennung, die erste Loslösung vom Elternhaus. Ihr Kind beginnt einen neuen Lebensabschnitt. Es ist neugierig, offen und möchte die Welt erobern.

 

Wir wollen für Ihr Kind ein Wegbegleiter sein, der Impulse setzt, der motiviert und Ihrem Kind mit Wertschätzung begegnet. Wir wollen die Stärken stärken und die Schwächen schwächen. Denn nur mit einem gesunden Selbstbewusstsein kann Ihr Kind sich Neuem öffnen, Neues lernen und so seinen Lebensweg meistern.

 

Damit wir die Qualität unserer Arbeit gewährleisten können, haben wir ein Konzept entwickelt, welches für uns verbindlich ist. Unser Konzept macht unsere Arbeit transparent und dient sowohl Ihnen, liebe Eltern, als auch uns, den Erzieherinnen Ihrer Kinder, als Leitfaden für unsere  pädagogische Arbeit hier in „Heilig Geist“.

 

Gertrud Segerer
Kindergartenleiterin