Pfarrfest am 17.7.2016



Das Pfarrfest am 17.7. war wieder einmal ein gelungenes Fest mit viel Spaß und guter Unterhaltung

 

Wie so oft stand der Pfarrfestsonntag unter einem ganz besonderen Segen:

ein speziell gestalteter Festgottesdienst mit musikalischer Umrahmung durch die neu gegründete Frauen Schola des heilig geist ensembles,

gute Stimmung bei den Besuchern und allen Helfern,

das umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken,

zünftige Unterhaltung am Mittag durch die Wasserburger Blaskapelle und

am Abend durch die Deffinger Trottoirs -

dazu auch noch das passende Wetter -

was kann man sich Besseres wünschen!


       


                  

 

Herr, schenke uns die Sammlung der Maria, damit unser Martha-Mühen gelingen kann!  -

das war der Leitspruch, den die Gläubigen nach dem Gottesdienst mit auf den Weg bekommen haben.



Und so arbeitete auch der große Kreis der Helfer rund um das Pfarrfest wieder Hand in Hand, damit auch für jeden genug Zeit zur Geselligkeit blieb.           


                                 


                          


Ein großes Hallo gab es beim diesjährigen Luftballonwettbewerb.

Nicht nur die Kinder hatten viel Freude dabei, die Ballone steigen zu lassen. Witzig war, dass gerade in der Minute eine Brise aufkam,  als die Ballone zum Himmel steigen sollten. Ein Teil der Ballone verhing sich in den Bäumen des Pfarrgartens. Hier wurde mit etwas Fantasie und ein paar engagierten Festbesuchern schnell für Hilfe gesorgt.

 

Die Mitarbeiterinnen des Kindergartens sorgten mit Kinderschminken, Ballspielen und einem Kasperltheater wieder für viel Abwechslung bei den kleinen Festbesuchern.














Auch beim  Auf- und Abbau konnten wir auf zuverlässige Unterstützung bauen.

                                  

 

 



Claudia Jahn und Jürgen Lohr

im Namen des gesamten Organisationsteams