Fahrradausflug nach Gundelfingen am 27. September 2015

Fahrradausflug nach Gundelfingen

 

Nach einem glühendheißen Sommer fand sich im frischen September eine größere Gruppe von Radlern vor der Hl. Geist Kirche ein, um am diesjährigen Fahrradausflug teilzunehmen. Fahrräder und Christophorus-plaketten wurden von Herrn Pfarrer Däubler gesegnet, danach konnte es losgehen.

Unser Weg führte uns an der Donau entlang bis Gundelfingen. Die von Bäumen gesäumten Wege des Donauradweges machten das Radfahren zu einem Vergnügen, zumal immer wieder das dunkel gefärbte Wasser der Donau aufblitzte.

Auf dem Damm empfing uns ein steifer, kalter Ostwind, gegen den es anzukämpfen galt. Doch siehe da, einige dynamische Senioren radelten munter grinsend an der Gruppe vorbei; mit E-bikes ausgestattet waren sie natürlich klar im Vorteil.

In der Spitalkirche in Gundelfingen feierte Herr Pfarrer Däubler gemeinsam mit der Radlergruppe den Gottesdienst. Inspiriert von der Fahrt entlang der Donau, stand er ganz im Zeichen des Wassers.




Natürlich wurde auch das leibliche Wohl nicht vergessen und so kehrten wir zu einem guten Mittagessen in Gundelfingen ein. Gestärkt und ausgeruht konnten wir nach einer gemütlichen Rast den Heimweg antreten.

      

Und – wer wollte – ließ denTag mit einem Cappuccino auf dem Marktplatz ausklingen....

Das Gefühl der Gemeinsamkeit, des Sich-Zugehörig-Fühlens wird uns gerne an diesen Ausflug zurückdenken lassen.

 

O. Herold-Lurz