Einführung der neuen Ministranten am 21.12.2014

3 neue Ministranten in Heilig Geist

„Schön, dass Ihr den Ruf angenommen habt, Euren Beitrag in der Gemeinde zu leisten!“ – das waren die Worte, mit denen Pfarrer Ulrich Däubler bei seiner Predigt den neuen und auch „alten“  Ministranten für Ihren Einsatz dankte. Einst schenkte die Muttergottes den Worten des Engels Gabriel Gehör und folgte dem Ruf Gottes. So ist es heute schön, dass die Buben und Mädchen auf einen kleinen Teil ihrer Freizeit verzichten und mit ihrem Dienst am Altar ihre Zeit Gott schenken und ein Zeichen setzen. Einen würdigen Rahmen fand die Einführung der neuen Ministranten in einem Jugendgottesdienst, der erstmals musikalisch gestaltet wurde von der Jugendsinggruppe „you‘n me“. Kirchenmusiker Wolfram Seitz, der vor einer Woche mit dem Chor ein begeisterndes Konzert klassischer Kirchenmusik zur Aufführung brachte, zeigte seine Vielseitigkeit und spielte zusammen mit seiner Gruppe moderne mitreisende Lieder, in die die Gottesdienstbesucher mit Freuden einstimmten.

 


Auf ihren Dienst am  Altar freuen sich die neuen Ministranten von Heilig Geist 

Sophia Schmitz, Sophia Braun und Felix Winterhalter

zusammen mit den Oberministranten Matthias und Rebekka Zimmermann und Pfarrer Ulrich Däubler.

Claudia Jahn